Ästhetische Zahnheilkunde

Wer ist nicht fasziniert von einem strahlend weißen Lächeln? Gesunde, schöne Zähne mit makelloser Ästhetik vermitteln Attraktivität und Vitalität, sie sind daher nicht nur ein Gesundheitsmerkmal, sondern sie verleihen zudem eine positive Ausstrahlung und verhelfen dadurch zu deutlich mehr Selbstbewußtsein. Erfolgreiche Menschen haben schöne Zähne, dieser Zusammenhang wird nicht zuletzt Tag für Tag durch die Medien herausgestellt. Schlechte Zähne hingegen mit Verfärbungen, Zahnfehlstellungen, unschön sichtbaren Zahnfüllungen oder freiliegenden dunklen Kronenrändern werden vom Gegenüber zumeist sofort wahrgenommen und mit Abneigung quittiert. Im Extremfall kann hierdurch sogar eine soziale Ausgrenzung resultieren.

Die ästhetische Zahnheilkunde hat sich unlängst zu einem selbständigen Teilgebiet der Zahnheilkunde herausgebildet. Gerade in jüngster Zeit wurden zahlreiche Materialien und Techniken entwickelt, die dem in diesem Bereich tätigen Zahnarzt eine Vielzahl an Möglichkeiten bieten, dem berechtigten Wunsch seiner Patienten nach gesunden und gleichzeitig schönen Zähnen durch schonende und gut verträgliche Verfahren nachzukommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.